"Gemeinsam haben wir es geschafft: nichts weniger als das ideale digitale Etikettendrucksystem."
Michael Morlock, mprint
Rudi Morlock, Morlock Präzisionstechnik

Schwarzwälder Druckmaschinen

Von außen betrachtet ein Unternehmen mit einer modernen Fertigungsstätte. 
Von innen gesehen ein Schwarzwälder Familienunternehmen mit langer Tradition. 
Das Gesamtbild: mprint steht für jahrzehntelange Erfahrung in der Entwicklung von konventionellen und digitalen Druckmaschinen, flankiert von profunder Erfahrung im Maschinenbau.

Vielfache Überschneidungen in den Technologien des Tampondrucks und des digitalen Drucks führten bei mprint zu der Entscheidung, sich in beiden Bereichen zu engagieren. Jede Plattform profitiert dabei von Synergieeffekten, im technischen Bereich und zunehmend auch bei den Anwendungen. Denn viele Entwicklungen und Problemlösungen – wie z. B. Teilezuführungen und Integrationslösungen – können für beide Drucktechnologien genutzt werden.

Das bewirkt kürzere Erprobungsphasen, sichert durch den Einsatz bewährter Bauelemente die Zuverlässigkeit und spart Zeit und Kosten.
Als Systemlieferant bieten wir alle Serviceleistungen, Zubehör und Verbrauchsmaterialien für die Peripherie des Etikettendrucks und des Tampondrucks an.

Die eigene Entwicklung von Einzel-Komponenten für den Bau von digitalen Druckmaschinen ist eine weitere Leistung des Unternehmens. Damit sparen Hersteller viel Aufwand, steigern die Zuverlässigkeit und senken ihre Kosten.